Future Work

Gruppenleitung:

Theresa Prinz und Martin Fleischer
Mitglieder:

Christina Harbauer-RießJonas Bender, Rutuja JoshiNicolas NiessenStefan Brunner, Theresa Prinz, Christian Bergner und Verena Knott

Kontakt: work.lfe@ed.tum.de
Projekte:

Zukunftsfähige Arbeit für und mit Menschen

In der Forschungsgruppe Future Work erforschen, gestalten und realisieren wir zukunftsfähige Arbeit für und mit Menschen. Die Chancen und Herausforderungen, die durch globale Trends wie die Individualisierung, den demografischen Wandel, die Digitalisierung und Automatisierung oder durch die Entwicklung zur Wissensgesellschaft hervorgerufen werden, verändern unsere Arbeitswelt. Mit diesen Umbrüchen geht eine Umwelt einher, die als zunehmend volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig beschrieben wird, einer Entwicklung, aus der sich das Akronym VUCA zusammensetzt. Um in diesem zukünftigen Arbeitsumfeld zurechtzukommen und mit dem extrem schnellen technologischen Wandel Schritt halten zu können, werden neue Qualifikations- und Kompetenzprofile benötigt und informationstechnische Kompetenzen sowie die Fähigkeit zu kreativem, agilem Arbeiten im Team gewinnen an Bedeutung. Neue Technologien, wie physische und kognitive Assistenten oder vernetzte und selbstlernende Systeme, erobern Produktionshallen und Büros – in allen Wirtschaftssektoren – ebenso wie den öffentlichen Raum. Die Gestaltung dieser neuen Räume und Technologien stellt eine neue Herausforderung für die Ergonomie dar.

Für eine zukunftsfähige Arbeitswelt müssen neue Kompetenzanforderungen identifiziert und (arbeitsintegriert) gefördert werden. Mitarbeiter und Führungskräfte müssen im Umgang mit modernen Technologien und Prozessen geschult werden. Neue Technologien müssen menschenzentriert gestaltet und in bestehende Arbeitsumgebungen integriert werden. Neue Arbeitsweisen und Arbeitsumgebungen müssen gestaltet werden und ihre Auswirkungen auf Produktivität, Wohlbefinden und Kreativität der Mitarbeiter muss quantifiziert werden. Daraus ergibt sich das Ziel der Forschungsgruppe Future Work, die Arbeit in den Dimensionen Mensch, Technik und Organisation ganzheitlich zu betrachten und zukunftsfähig zu gestalten.