Tech4Bavaria – Human Centered Automation Challenge 2023

Wettbewerb 2023

Die „Human Centered Automation Challenge 2023“ von „Tech4Bavaria“ soll interessierte und motivierte Menschen im Rahmen eines Wettbewerbes bei der Umsetzung ihrer Ideen im Bereich der menschenzentrierten Automatisierung inspirieren und unterstützen. Dabei wird der Wettbewerb durch das StMWi Bayern unterstützt, unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministers Hubert Aiwanger.

Schirmherrschaft

Ablauf

Teilnahmebedingung

Teilnehmen können bis zu fünfköpfige Teams, die von begeisterten Entwicklerinnen und Entwicklern mit den unterschiedlichsten Hintergründen gebildet werden:

  • Forschungszentren
  • Berufsschülerinnen und -schüler
  • Technikerinnen und Techniker
  • Schülerinnen und Schüler
  • Studierende

Pro Team kann dabei nur eine der beiden Challenges bearbeitet werden!

Aufgabenstellung

Entwicklung eines technischen Konzeptes für eine der beiden Challenges. Die Deadline für die Abgabe ist der 15. Dezember 2022 unter Tech4Bavaria_Wettbewerb.ais@ed.tum.de 
(Einreichungsformular)!

Die detaillierten Ausschreibungsinhalte und Anforderungen können Sie dem folgenden PDF entnehmen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team viel Spaß & Erfolg bei der Bearbeitung!