Inaktiv: Der Benutzer ist in TUMonline nicht mehr aktiv!
Inactive: The user is not active in TUMonline anymore!

Biografie

Kamil Omozik ist seit 2016 Doktorand in der Erprobung von Fahrassistenzsystemen der BMW AG in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Ergonomie der Technischen Universität München. Er studierte Wirtschaftsingenieuerwesen mit den Schwerpunkten Fahrzeugtechnik und Ergonomie an der Universität Stuttgart und untersuchte in seiner Diplomarbeit bei der BMW Forschung und Technik GmbH den Einfluss eines verformbaren Lenkrads im hochautomatisierten Fahrzeug auf die Kognition und Motorik des Fahrers. Herr Omozik befasst sich in seiner Doktorarbeit mit dem Kundenerlebnis beim hochautomatisierten Fahren, speziell mit der Objektivierung und Bewertung.

Lehrveranstaltungen

Request failed and no cached data available.

Veröffentlichungen

2020

  • Klaus Bengler; Kamil Omozik; Andrea Isabell Müller: The Renaissance of Wizard of Oz (WoOz) – Using the WoOz methodology to prototype automated vehicles. Proceedings of the Human Factors and Ergonomics Society Europe Chapter 2019 Annual Conference, 2020 mehr…

2019

  • Omozik, Kamil; Yang, Yucheng; Kuntermann, Isabella; Hergeth, Sebastian; Bengler, Klaus: How long does it take to relax? Observation of driver behavior during real-world conditionally automated driving. PROCEEDINGS of the Tenth International Driving Symposium on Human Factors in Driver Assessment, Training and Vehicle Design, 2019Santa Fe, New Mexico mehr…