Foto von Elena Malaika von Dewitz

M.Sc. Elena Malaika von Dewitz

Lehrstuhl für Ergonomie (Prof. Bengler)

Postadresse

Postal:
Boltzmannstr. 15
85747 Garching b. München

Biografie

Elena Malaika von Dewitz, M.Sc., ist seit Juli 2023 am Lehrstuhl für Ergonomie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Zuvor absolvierte sie ein kooperatives Studium bei der Robert Bosch GmbH, das eine Ausbildung zur Mechatronikerin sowie ein Bachelorstudium (Automotive Systems Engineering) umfasste. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit untersuchte sie die blickbasierte Erfassung von Ablenkung während der teilautomatisierten Fahrt auf Autobahnen. Frau von Dewitz schloss ihr Studium mit dem Masterstudiengang Ergonomie - Human Factors Engineering an der TU München ab. Ihre Masterarbeit verfasste sie am Lehrstuhl für Ergonomie in Zusammenarbeit mit der Audi AG und führte eine Simulatorstudie zur Ermittlung von Informationsanforderungen während der hochautomatisierten Fahrt auf Autobahnen durch. Am Lehrstuhl beschäftigt sich Frau von Dewitz mit der internen Mensch-Maschine-Kommunikation bei wiederholter Nutzung hochautomatisierter Fahrsysteme im städtischen Umfeld.

Studienarbeiten

 

Neben den derzeit ausgeschriebenen Studienarbeiten sind auch eigene Themenvorschläge erwünscht. Bei Interesse an einer Studienarbeit im Bereich meiner Forschungsthemen bitte direkt bei mir nachfragen!